1.jpg

Bioland Finkes Hof - Bio auf allen Ebenen Bioland Finkes Hof — Bio auf allen Ebenen


 

Johannes Finke
Op den Booken 5
46325 Borken
www.finkeshof.de


Johannes Finke lebt in allen Bereichen im Einklang mit der Natur. 1989 hat er den eigenen Hof, den er bereits 1974 von seinen Eltern übernommen hat, auf Bioland umgestellt. Zum Bioland-Bauern ist Johannes Finke geworden weil er die Entwicklung in der konventionellen Land­wirtschaft nicht länger unterstützen wollte. Den umweltschädigenden Einsatz vielfältiger Chemikalien beim Anbau von Gemüse und die intensive Tierhaltung konnte er nicht mehr verantworten. Auf eigene Faust wirtschaftete er zunächst ein Jahr ohne Chemie, bevor er sich dem Bioland-Verband anschloss.

Seither werden alle Bereiche auf dem Hof in Bioland-Qualität bewirtschaftet: Johannes Finke baut viele Gemüsesorten an, darüber hinaus hält er auch eigene Tiere auf dem Hof wie Hühner, Schweine und Damwild, deren Fleisch in der eigenen Fleischküche verarbeitet wird. Die Eier und Fleischprodukte werden im eigenen Bio-Hofladen als auch in anderen Läden und Restaurants der Region vermarktet.

Der Finkes Hof hat Geschichte – die Hof­stelle besteht seit ca. 1700. Seitdem blieb der Hof über viele Generationen in der Familie. Johannes Finke hofft, dass der jüngste Nachkomme, sein 17-jähriger Sohn, der zur Zeit eine landwirtschaftliche Ausbildung absolviert, die Tradition weiterführen wird.

Der schöne Bauernhof liegt inmitten der eigenen Felder und Wiesen. Über eine Allee, die Johannes Finke selber vor Jahrzehnten gepflanzt hat, gelangen wir auf den Hof. Den Ort, an dem nicht nur der Nutzen, sondern auch die Freude am Leben gepflegt wird, möchte man so schnell nicht mehr verlassen und macht Lust auf ein Leben auf dem Lande. Besuche sind erwünscht!

(Besuch im August 2011)

 

<< Übersicht „Unsere Lieferanten“