11.jpg

Lieferant ClostermannVom Bio-Apfel zum Apfel-Prosecco Apfelwein von Rolf Clostermann


 

Rolf und Thea Clostermann
Jöckern 2
46487 Wesel-Bislich

Rolf Clostermann hat vielseitige Talente
und ist überzeugter demeter-Obstbauer. Zusammen mit seiner Frau Thea betreibt er den demeter-Hof am Niederrhein. Dabei ist Rolf für den Obstanbau zuständig und Thea für gesellschaftliche Aufgaben wie Führungen auf dem Hof, die Zusammenarbeit mit der Waldorfschule und verschiedene weitere Sozialprojekte.

Das schöne Anwesen von 1867 liegt inmitten der eigenen Apfelplantagen. Der Großvater von Rolf Clostermann brachte 1927 von seiner Englandreise die ersten Erkenntnisse modernen Obstanbaus an den Niederrhein, die noch heute in bester Tradition von Rolf Clostermann fortgeführt werden. 1982 wurden erste Flächen auf demeter-Bewirtschaftung umgestellt, die komplette Umstellung erfolgte dann 1993.

Außer Apfelsaft stellt Rolf Clostermann aus seinen Äpfeln vor allem Apfel-Prosecco her, den er mit der im Jahr 2007 entwickelten Spezialität „Apfel & Rose“ krönte. Seither produziert er sehr erfolgreich dieses spritzig-aromatische und äußerst innovative Getränk. Seine Apfelschaumweine werden nur aus den aus eigener demeter-Produktion stammenden Äpfeln hergestellt, deren Baumreihen in den Plantagen jeweils mit einem Rosenbusch beginnen und enden.

Das Leben auf dem demeter-Hof mit den üppigen Apfelplantagen und den bunt-blühenden Rosen inspiriert Rolf Clostermann auch zu seinen geistigen Arbeiten, wie dem Schreiben von Fantasyromanen und der Schaffung künstlerischer Skulpturen. Kultur und soziales Engagement sind der Kern des Lebens auf dem Hof und Triebfeder für den biologisch-dynamischen Anbau.

(Besuch im September 2011)

 

<< Übersicht „Unsere Lieferanten“