1.jpg

PetersilieSelleriecremesuppe


Zutaten für 4 Personen:
500 g Sellerieknolle (geschält)
1 l Wasser
1 EL körnige Gemüsebrühe
125 g Crème fraîche
Kräutersalz
schwarzen Pfeffer aus der Mühle
1 bis 2 EL fein gehackte Petersilie
1 Spritzer frischen Zitronensaft


Und so wird’s gemacht:
Das Wasser erhitzen, dann die Gemüsebrühe einrühren. In der Zwischenzeit, bis das Wasser kocht, die Sellerieknolle in kleine Würfel schneiden, dann in der Gemüsebrühe weich kochen. Anschließend pürieren. Die Crème fraîche einrühren und die Suppe mit dem Kräutersalz, dem Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Die Hälfte der gehackten Petersilie unterrühren und den Rest über die Suppe streuen.