9.jpg

eierButtermilch-Buchweizenpfannkuchen


Zutaten für 4 Personen:
• 250 g Buchweizenmehl
• 125 ml Gemüsebrühe
• 3 Eier
• ca. 100 ml Buttermilch
• 1 kleine Zwiebel
• Salz und Pfeffer
• Bratöl


Und so wird’s gemacht:

• Als Erstes die Zwiebel fein schneiden und mit heißer Gemüsebrühe in einer Schüssel übergießen.

• Das Buchweizenmehl einrühren bis der Teig zähflüssig wird.

• Nacheinander die Eier und das restliche Buchweizenmehl einrühren.

• Zum Schluss die Buttermilch zugeben und die Menge so dosieren, dass der Teig eine gute Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Pfanne mit Bratöl kross braten.