1.jpg

 

eierBrokkoli-Flan


Zutaten für 4 Personen:
• 500 g frischer Brokkoli
• 200 g  Bergkäse
• 250 ml Sahne
• 5 Eier
• 2 EL Semmelbrösel
• 2 EL Butter
• Muskat
• weißer Pfeffer
• Salz
• einige Blättchen Basilikum


Und so wird’s gemacht:

• Zuerst den Brokkoli putzen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Maximal 10 Minuten in Salzwasser garen, herausnehmen und abtropfen lassen.

• Währenddessen den Käse reiben und mit Sahne und den Eiern zu einer Masse verrühren. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen.

• Eine große flache Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen.

• Die Brokkolistücke darin verteilen und mit der Eiermasse übergießen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen.

• Den Flan im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen bis die Eiermasse gestockt ist. Beim servieren als Garnierung einige Basilikumblätter auf dem Flan verteilen.