3.jpg

 

gruenkohlGrünkohleintopf


Zutaten für 4 Personen:
• 800 g Frischer Grünkohl
• 500 g Kartoffeln
• 2 Zwiebeln
• 100 g Speck
• 1 EL Zwiebelschmelz
• 1 TL Senf
• 1–2 TL Würze
• Salz und Pfeffer
• Öl


Und so wird’s gemacht:

• Zuerst den Grünkohl waschen und fein zupfen. Danach die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und in einem großen Topf mit etwas Öl glasig andünsten.

• Den Grünkohl anschließend nach und nach zu den Zwiebeln geben und mit etwas heißem Wasser übergießen. Zusammen ca. 10 Minuten einkochen.

• Als Nächstes die Würze und das Zwiebelschmelz dazu geben und weitere 20 Minuten garen lassen.

• In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in gleich große Stücke schneiden und fast gar kochen. Die Kartoffeln abgießen, grob im Topf stampfen und zum Grünkohl hinzugeben.

• Den Speck in einer Pfanne anbraten und zum Grünkohleintopf hinzugeben und gut vermengen.

• Zum Schluss den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Senf gut abschmecken und nochmals ca. 10 Minuten garen.

Für Vegetarier und Veganer: Den Speck einfach weg lassen und den Grünkohleintopf gut mit Salz und Pfeffer würzen.