7.jpg

paprika rot gelb gruenTitel


Zutaten für 4 Personen:
• 4 große Paprikaschoten
• 2 Zwiebeln
• 500 g Rindergehacktes
• 100 g Magerquark
• 300 ml Fleischbrühe
• 2 EL Crème fraîche
• Salz
• Rapsöl


Und so wird’s gemacht:
• Als Erstes die Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
 
• Das Fleisch mit Quark, Zwiebelwürfel, Salz und Pfeffer vermischen  und in die Paprikahälften füllen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Paprikahälften anbraten. Mit dem Fleischfond ablöschen und nach Belieben Kräuter dazugeben.
 
• Alles zusammen im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad ca. 20 – 25 Minuten garen. Gut dazu passen gekochte Kartoffeln oder Kartoffelpüree.