12.jpg

paprika rot gelbQuinoa-Paprika Pfanne


Zutaten für 4 Personen:
• 300 g Quinoa
• 600 g Paprika rot
• 600 g Paprika gelb
• 3 Knoblauchzehen
• Basilikum
• 100 g Parmesan
• Meersalz
• Schwarzer Pfeffer
• Olivenöl


Und so wird’s gemacht:

• Zuerst das Quinoa nach Packungsanleitung herstellen.

• Die Paprika, waschen, vom Gehäuse befreien und in Streifen schneiden.

• Die Knoblauchzehen in Würfel schneiden. Beides zusammen in einer Pfanne mit etwas Öl 5 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und nochmals 5 Minuten bei kleiner Hitze leicht bissfest garen.

• Den Parmesan hobeln, das Basilikum fein hacken und vor dem Servieren unter das Gemüse geben. Quinoa auf den Tellern verteilen und das Gemüse darüber geben. Zum Schluss mit Parmesan bestreuen.