5.jpg

cashewkerneWürzige Cashewsuppe


Zutaten für 4 Personen:
• 200 g Cashewkerne
• 2 EL Olivenöl
• 1 große Zwiebel (gewürfelt)
• 2 Knoblauchzehen (gewürfelt)
• 2 TL Curry indisch
• 1 TL Ingwer (gemahlen)
• 1 l Gemüsebrühe
• 1 kleines Bund Koriander oder Petersilie


Und so wird’s gemacht:

• Zuerst die Cashewkerne in der Küchenmaschine oder im Blitzhacker zerkleinern.

• Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch 2 – 3 Minuten darin andünsten. Die Gewürze anschließend hinzufügen und 3 Minuten mitdünsten.

• Die Gemüsebrühe angießen, dann die zerkleinerten Cashewkerne hinzufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Danach zum Abkühlen stehen lassen.

• Die abgekühlte Suppe mit einem Stabmixer oder in der Küchenmaschine pürieren bis sie fast glatt ist. Einige Esslöffel der noch leicht körnigen Suppe entnehmen und den Rest durchmixen, bis sie glatt ist.

• Die zuvor entnommenen Portion Suppe einrühren und das Ganze erneut langsam erhitzen. Die Suppe mit Koriander oder Petersilie bestreuen und servieren.