2.jpg

navets rbchenRübchen in Sahne-Meerrettichsauce


Zutaten für 4 Personen:
500 g Rübchen
200 g Zwiebeln
40 g Butter
250 g Saure Sahne
250 ml Milch
1 TL geriebenen Meerrettich
Meersalz
schwarzen Pfeffer
Muskat
1 TL Ahornsirup


Und so wird’s gemacht:
Die Rübchen waschen, schälen und in Stiftchen schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Beides zusammen in Butter, bei nicht zu starker Hitze glasig dünsten. Mit der Milch ablöschen. Saure Sahne und Meerrettich einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ahornsirup und Muskat abschmecken. 10 Minuten bei milder Hitze fertig garen.
Dazu passen Kartoffeln oder Vollkornreis und ein guter Wintersalat.