9.jpg

champignonsChampignonsalat mit Parmesan


Zutaten für 4 Personen:
250 g Champignons
4 EL Olivenöl
3 EL frischen Zitronensaft
2 EL roten Balsamico
4 bis 5 größere Radicchioblätter
1 kleine Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 TL getrockneten Oregano
50 g Pinienkerne
100 g Parmesan
Schwarzen Pfeffer (frisch aus der Mühle)
Kräutersalz
2 Stängel Petersilie (gehackt)


Und so wird’s gemacht:
In einer Schüssel ein Dressing aus Olivenöl, etwas Kräutersalz, Pfeffer, dem getrockneten, fein gerebelten Oregano, Zitronensaft und dem Balsamico anrühren. Die Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und dazu geben. Den Knoblauch ebenfalls schälen und dem Dressing zufügen.
Die Radicchioblätter waschen und gut trocken schütteln. Die Champignons putzen und in Scheiben oder gröbere Stifte schneiden und sorgfältig mit dem Dressing vermischen.
Mit einem Spargel- oder Gemüseschäler dünne Scheiben vom Parmesan schneiden und vorsichtig unter den Salat heben.
Bereiten Sie für jede Person einen Teller mit ein bis zwei Salatblättern vor. Kurz vor dem Servieren wird auf die Radicchioblätter gleichmäßig der Champignonsalat verteilt und eventuell nochmals mit ein paar dünnen Parmesanscheiben und etwas gehackter Petersilie verziert.