2.jpg

porreeKlare Lauchsuppe


Zutaten für 4 Personen:
200 g Porree
1 EL Butter
750 ml Gemüsebrühe
4 Scheiben Vollkorntoast
30 g Butter
50 g Parmesan
4 frische Eier  


Und so wird’s gemacht:
Den Lauch waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden. In der Butter hell andünsten. Die Gemüsebouillon zugeben und 5 Minuten kochen lassen.
Die Vollkorntoastscheiben in Butter goldgelb rösten. In vier vorgewärmte Suppenteller legen und mit etwas Parmesan bestreuen. Vorsichtig je ein Ei über die Brotscheiben aufschlagen, damit die Eigelbe nicht verletzt werden. Den restlichen Käse darüber streuen und wieder sehr vorsichtig mit der sehr heißen Brühe begießen.

Variation:
Man kann die Eier auch in ofenfeste Suppentassen geben, mit der Lauchbouillon auffüllen, wenig Käse darüber streuen und das Ganze im vorgeheizten Backofen 2 bis 3 Minuten ziehen lassen, damit die Eier leicht pochiert werden.
Vor dem Servieren eine geröstete Brotscheibe mit etwas Käse bestreut in die Suppe geben.