10.jpg

bratapfel

Bratäpfel mit Nussfüllung


Zutaten für 4 Personen:
4 Äpfel
1 EL Pflaumenkonfitüre
1 EL Sultaninen
100 g Nussmischung gemahlen (Mandeln, Haselnüsse, Sesam, Sonnenblumenkerne)
1 TL Sucanat
2 EL Holundersaft
Zimt
125 ml Holunderglühpunsch


Und so wird’s gemacht:
Die Äpfel aushöhlen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Sucanat einzuckern.
Pflaumenkonfitüre, Sultaninen, die Nussmischung, Sucanat, Zimt und Holundersaft miteinander vermischen und die Äpfel damit füllen.
Dann diese in eine feuerfeste Form setzen, den Holunderglühpunsch in die Form geben und die Äpfel im Backofen braten, bis sie gar sind je nach Apfelgröße 30 bis 45 Minuten.

Tipp:
Servieren Sie geschlagene Sahne, abgeschmeckt mit etwas Vanille dazu.