8.jpg

kohlrabi

Kohlrabisuppe


Zutaten für 4 Personen:
2 Kohlrabi
1 Stück Butter (walnussgroß)
½ Bund Schnittlauch
1 kleine Zwiebel
Kohlrabigrün (fein gehackt)
0,5 l Wasser
2 EL körnige Gemüsebrühe
2 EL Reismehl
100 ml Crème fraîche
Meersalz
Muskatnuss
1 EL Petersilie (gehackt)


Und so wird’s gemacht:
Die Kohlrabi schälen und klein würfeln. Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit dem Kohlrabi zusammen in der Butter leicht anbraten. Dann das Wasser dazugeben und das Gemüse in ca. 10 Minuten weich dünsten. Mit einem Mixstab pürieren und die körnige Brühe dazugeben. Die Schnittlauchröllchen zusammen mit dem gehackten Kohlrabigrün in die Suppe geben und alles erneut erhitzen.
Das Reismehl in der Crème fraîche glatt verrühren und in die Suppe einrühren.
Zum Schluss mit Salz und Muskat abschmecken und mit gehackter Petersilie anrichten.