8.jpg

blumenkohl

Blumenkohl mit Bulgur


Zutaten für 4 Personen:
1 mittleren Blumenkohl
250 g Bulgur
0,75 l Gemüsebrühe
3 EL Olivenöl
1 TL Senfkörner
1 TL Fenchelsamen
Meersalz, Pfeffer


Und so wird’s gemacht:
Den Blumenkohl in kleine Röschen, und den geschälten Strunk in kleine Stücke schneiden und waschen. Auch die Blätter verwenden, soweit sie schön sind.
In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Senfkörner und die Fenchelsamen darin anrösten. Vorsicht, die Samen springen wie das Popcorn!
Den Blumenkohl dazugeben und die Platte kleiner schalten. Unter Rühren etwas andünsten.
Die Gemüsebrühe aufgießen, kurz aufkochen lassen, wieder klein schalten und den Bulgur einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf ganz geringer Hitze 20 bis 30 Min. quellen lassen, dann kann der Gemüsebulgur serviert werden.