6.jpg

sesam

Chicoréesalat mit Sprossen und Orangen


Zutaten für 4 Personen:
150 g Alfalfasprossen
1 kleine Orange
1 sehr kleine Knoblauchzehe
200 g Chicorée
2 EL Obstessig
2 EL Distelöl
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL Apfeldicksaft
1 TL gerösteten Sesam
Meersalz
schwarzen Pfeffer, frisch gestoßen


Und so wird’s gemacht:
Etwas Salz mit dem Essig in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann den Apfeldicksaft und das Öl langsam einrühren.
Die Knoblauchzehe schälen und in die Sauce pressen.
Die Orange waschen und mit dem Zestenschneider etwa ½ EL Zesten abschälen und diese ebenfalls, zusammen mit dem schwarzen Pfeffer in die Sauce geben, alles etwas durchziehen lassen.
Dann die Frucht schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Sprossen gut waschen. Den Chicorée ebenfalls waschen und in Streifen schneiden.
In einer Pfanne ohne Fett etwas Meersalz mit dem Sesam anrösten, bis sich dieser zwischen den Fingern leicht zerreiben lässt, dann im Mörser zerstoßen.
Die Sprossen und den Chicorée, mit der Sauce vermischen, die Orangenscheiben unterheben dann den Salat mit dem gerösteten Sesam bestreuen.