2.jpg

sonnenblume

Quinoa-Frühstück


Zutaten für 4 Personen:
125 g Quinoa
¼ l Wasser
1 Prise Salz
1 EL Sonnenblumenkerne
1 Apfel
1 große Orange
1 EL Apfeldicksaft
1 TL Sanddornsaft
2 EL Magerjoghurt


Und so wird’s gemacht:
Das Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und Quinoa dazu geben.
10 Minuten köcheln und danach 10 bis 15 Minuten im Kochtopf nachquellen lassen. In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten. Die Orange halbieren, quer und längs in kleine Würfel schneiden. Den Apfel gut waschen, vierteln, entkernen und mithilfe einer groben Reibe zu den Orangen raspeln, gleich miteinander vermischen damit er nicht braun wird. Nun den Joghurt mit Apfeldicksaft und Sanddornsaft verrühren und zum Obst mischen.
Quinoa in zwei Schalen verteilen, dann das Obst darüber geben und mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.