2.jpg

haselnuesse

Chicorée-Auflauf mit Nüssen


Zutaten für 4-6 Personen:
800 g Chicorée
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
80 g Paniermehl
2 EL Mehl
¼ l Gemüsebrühe
150 g Käse (Gouda), gerieben
1 Ei
1 EL Crème fraîche
80 g Butter
150 g Haselnüsse, grob gehackt
1 TL Thymian
Meersalz
schwarzen Pfeffer


Und so wird’s gemacht:
Den Chicorée in fingerbreite Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen, und in 30 g Butter glasig bzw. bissfest dünsten, den Knoblauch zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
In einem weiteren Topf nochmals 50 g Butter schmelzen, 2 EL Mehl darin bräunen, mit ¼ l Gemüsebrühe ablöschen. Käse, Crème fraîche, Haselnüsse, Paniermehl und Eigelb darunter mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce unter den Chicorée mischen. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter das Gemüse mischen. Das Chicoréegemüse in eine Auflaufform geben und etwa eine halbe Stunde überbacken.