9.jpg

sesam

Feldsalat mit getrockneten Tomaten


Zutaten für 4 Personen:
200 g Feldsalat
1 kleine Zwiebel
1 sehr kleine Knoblauchzehe
1 TL Sesam
3 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Sesamöl
3 - 4 in Olivenöl eingelegte, getrocknete Tomaten
3 EL Balsamicoessig
3 EL Olivenöl
Kräutersalz
schwarzen Pfeffer, frisch aus der Mühle


Und so wird’s gemacht:
Den Feldsalat putzen und mehrmals in reichlich Wasser waschen. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Den Knoblauch ebenfalls schälen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Sonnenblumenkerne zusammen mit dem Sesam in einem EL Sesamöl goldbraun rösten.
In einer Salatschüssel aus Balsamicoessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren, die kleine Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse drücken und mit den Tomatenwürfelchen in das Dressing geben.
Den Feldsalat mit dem Dressing vermischen und zum Schluss die geröstete Mischung aus Sesam und Sonnenblumenkernen darüber streuen.