5.jpg

mandeln

Möhrennachspeise


Zutaten für 4 Personen:
400 g Möhren
3 EL Ghee
2 EL gehackte Mandeln
300 ml Milch
3 EL Sucanat
2 EL Weizengrieß
1 TL Kardamompulver
2 EL Rosinen


Und so wird’s gemacht:
Die Möhren waschen, schälen und raspeln. In einem Topf 2 EL Ghee erhitzen und die geraspeltem Möhren darin unter häufigem Rühren dünsten.
In einer Pfanne einen weiteren EL Ghee schmelzen und die Mandeln und den Grieß ca. 5 Minuten darin rösten.
In einem weiteren Töpfchen die Milch mit Sucanat und Rosinen zum Kochen bringen. Dann Möhren und Grieß zufügen und unter ständigem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die Speise eingedickt ist.
Zum Schluss das Kardamompulver einrühren. Auskühlen lassen und dann auf Desserttellerchen oder in Dessertschalen anrichten.