1.jpg

schalotten

Schalotten in Ingwer-Orangensud


Zutaten für 4 Personen:
500 g Schalotten
3 EL Olivenöl
3 EL Balsamicoessig
Saft von 2 Orangen
Schale für Zesten von 1 Orange
1 EL Ingwer sehr fein gewürfelt
Steinsalz
Pfeffer frisch aus der Mühle


Und so wird’s gemacht:
Die Schalotten schälen und zusammen mit dem fein gewürfelten Ingwer in Olivenöl, bei nicht zu starker Hitze anbraten. Dabei ständig rühren damit die Zwiebeln möglichst an vielen Seiten leicht gebräunt sind. Mit dem Orangensaft und dem Balsamico ablöschen, einen Deckel auf den Topf oder die Pfanne geben und während 5 bis 10 Minuten fertig garen. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht ganz verkocht.
Die Zwiebeln dürfen noch ein wenig Biss haben, sie sind fertig wenn die Sauce sirupartig aussieht. Zum Schluss die Orangenzesten über das Gemüse geben.
Diese Zwiebeln sind eine wunderbare Beilage zu Gegrilltem, man kann sie aber auch sehr gut einfach zusammen mit Baguette und einem leckeren Salat servieren.