7.jpg

knoblauch

Knoblauchsuppe


Zutaten für 4 Personen:
1 Knoblauchknolle
2 große Zwiebeln
2 EL Fett (ausgelassenen Speck)
200 g Schalotten oder normale Zwiebeln
2 EL gehackte Petersilie
1 EL Vollkornmehl
Meersalz
schwarzen Pfeffer, frisch gestoßen


Und so wird’s gemacht:
Knoblauch und Zwiebeln schälen und hacken.
500 ml Wasser samt Knoblauch und Zwiebeln zum Kochen bringen und 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Schalotten in dem Fett braten, langsam das Mehl beifügen und glattrühren.
Diese Mischung der Suppe unter ständigem Rühren beifügen und nochmals 10 Minuten leicht kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eventuell absieben oder pürieren.
Mit der Petersilie bestreut servieren. Sehr lecker schmecken in Butter angeröstete Vollkornbrotwürfel in dieser Suppe.