3.jpg

sellerieknolle

Einfache Selleriebratlinge


Zutaten für 4 Personen:
1 kg Knollensellerie
200 g Möhren
200 g Kartoffel
200 g saure Sahne
2 Eier
4 EL Vollkornmehl
Kräutersalz
schwarzen Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Braten


Und so wird’s gemacht:
Die Gemüse waschen, schälen und fein raspeln. Mit der sauren Sahne und den Eiern vermengen, das Vollkornmehl dazu mischen. Die Bratlingsmasse kräftig mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
In einer Pfanne etwas Bratöl erhitzen. Mit Hilfe eines Esslöffels kleine Bratlinge hinein setzen und diese bei nicht zu starker Hitze auf beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Tipp:
Verwenden Sie zum Ausbacken der Bratlinge zwei Pfannen, dann sind Sie in 30 Minuten fertig.