8.jpg

salatgurken

Kalte Joghurt-Gurkensuppe


Zutaten für 4 Personen:
1 Schlangengurke
½ l Joghurt
100 ml Crème fraîche
100 ml eiskaltes Wasser
2 EL Sultaninen
200 g Zwiebeln, fein gewürfelt
1 Bund Dill, evtl. getrocknet
1 Knoblauchzehe, gepresst
Meersalz
schwarzen Pfeffer, frisch gestoßen


Und so wird’s gemacht:
Die Rosinen 5 Minuten in etwas kaltem Wasser einweichen.
Den Joghurt mit der Crème fraîche und dem eiskalten Wasser vermischen und kräftig schlagen.
Dann die Schlangengurke grob raspeln und mit Rosinen, Dill, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer in das Joghurt-Sahnegemisch geben, alles gut verrühren.