8.jpg

aprikosen

Aprikoseneis


Zutaten für 4 Personen:
1 kg vollreife Aprikosen
250 g Agavendicksaft oder Ahornsirup
4 Eigelb
½ l Schlagsahne


Und so wird’s gemacht:
Die Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, dann schälen, halbieren den Stein entfernen und pürieren.
Nun mit dem Agavendicksaft verrühren, die Eigelbe verquirlen und zufügen. Erhitzen und bis zum Kochen immerzu mit dem Schneebesen schlagen, dann kaltrühren. Zuletzt die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Masse in der Eismaschine fertig zubereiten oder in der Tiefkühltruhe gefrieren lassen.

Tipp:
Um die Farbe etwas zu intensivieren, aber auch um dem Eis eine etwas säuerliche und erfrischende Geschmacksnote zu verleihen, können Sie beim Kochen noch 1 bis 2 EL Sanddornsaft zufügen.