11.jpg

Kartoffeln Rotkohlröstis

 

Zutaten für 4 Personen:

800 g Rotkohl, fein gehobelt
800 g rohe Kartoffeln
150 g Zwiebeln, fein gewürfelt
120 g Vollkornmehl (Weizen)
120 g Vollkorngrieß (Weizen)
150 g gehackte Walnusskerne
6 Eier
8 Gewürznelken, frisch gestoßen
Meersalz
schwarzen Pfeffer

Olivenöl oder Palmfett zum Braten  (je nach Geschmack)

 

Und so wird’s gemacht:

Die Kartoffeln sauber waschen und mitsamt der Schale fein raspeln. Kartoffeln und Eier in einer Schüssel mit den Zwiebeln, Nüssen, Mehl und Grieß vermengen. Mit Nelken, Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse mit dem fein gehobelten Rotkohl gut vermengen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, mit einem Esslöffel kleine Röstis hinein setzen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten knusprig ausbacken.