7.jpg

Sie befinden sich hier:

 

regina og kiste

Wer wir sind


 

Seit 1998 leben und arbeiten wir als regionaler Naturkostgroßhandel mitten in Nordrhein-Westfalen – erst im Süden Duisburgs, jetzt im Norden.

Bisher konnten wir uns selber selten
mit Bio-Lebensmitteln so versorgen, wie wir uns das vorstellen. Wir wünschten uns in unserer Umgebung Biomärkte mit frischen Bio-Produkten wie Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, einer großen Auswahl an Milchprodukten, Wurstwaren, Fleisch und Tofu – und allen Lebensmitteln, die wir für jeden Tag brauchen. Außerdem sollten diese Märkte eine "Seele" haben und als Ort und Treffpunkt dienen, an dem man gerne einkauft, sich mit Gleichgesinnten trifft und auch mal gemütlich einen Kaffee trinken kann.

Die Naturkost West-Mitarbeiterin Regina Kerz
hat im Jahr 2007 diese Wünsche zusammengetragen und mit dem Konzept der Pro Biomärkte begonnen. Inzwischen gibt es mehrere Pro Biomarkt Filialen, die dem Naturkostgroßhandel Naturkost West angehören. Der erste Pro Biomarkt wurde 2007 in Duisburg eröffnet, der zweite kam 2010 in Essen dazu. 2013 eröffneten wir den Pro Biomarkt in Oberhausen und Ratingen. Mit unseren Biomärkten haben wir die Initiative ergriffen, allen Menschen die Bio-Produkte anzubieten, die wir selbst für gut halten.

 

 

 

Unser Unternehmen...



...besteht aus viel mehr Facetten, als Sie es als Pro Biomarkt-KundIn auf den ersten Blick erkennen können. Auch wenn wir mit unseren Pro Biomärkten noch ganz „neu“ sind, so arbeiten wir doch schon seit 1998 mit Bio-Produkten und zwar als regionaler Naturkostgroßhändler für den Naturkost-Fachhandel (> Naturkost West GmbH), der in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus Bioläden und Biomärkte mit ihren täglichen Bio-Waren beliefert.

In unseren Pro Biomärkten
gibt es Produkte des täglichen Bedarfs, wobei wir unseren Schwerpunkt in der Frische sehen. Bio-Produkte gibt es fast überall, gutes Bio-Obst & Gemüse aber braucht besondere Wege und Pflege. Hier sehen wir uns mit unseren Erfahrungen als Importeur für Bio-Obst & Gemüse als auch als Naturkostgroßhändler in der Position eines Frische-Spezialisten.

Wir möchten in unseren Pro Biomärkten nicht irgendwelche seelenlose Produkte ohne Herkunft verkaufen, sondern wissen, wer sie produziert und aus welchen Gründen der Hersteller vom Biolandbau überzeugt ist. Deshalb besucht Regina Kerz unsere Produzenten und schaut sich vor Ort den Anbau und die Produktion an. Den Lieferanten wird somit "auf den Zahn gefühlt", wie sie ihre Bio-Produkte produzieren und wo ihre Besonderheiten liegen. Das möchten wir unseren Kunden mit unseren Lieferantenportraits vermitteln.

> Unsere Lieferanten

Produkte des täglichen Bedarfs


 


Unsere Philosophie 02

Die Welt ist so groß...


 

... und wir sind darin so klein. Auch unser Land ist darin sehr klein. Der biologische Anbau in Deutschland ist sehr vorbildlich, aber global gesehen nur ein sehr geringer Anteil des Anbaus auf der ganzen Erde.

Biologischer Anbau
kann allen Menschen aber nur helfen, wenn wir global handeln.

Als ökologisch denkendes Unternehmen
sind wir für ein Gleichgewicht zwischen dem Angebot regionaler Produkte, die die Saison und die nahen Regionen hergeben und Produkten, die aus dem Ausland kommen.

 

 

 

 

Als regionaler Großhändler
Naturkost West... 


 

...kaufen wir täglich regionale Produkte direkt beim Bauern ein und nutzen das einheimische Angebot, welches die Heimat zu bieten hat. Dabei ziehen wir die Produkte von Bauern vor, die den Bio-Anbauverbänden demeter, Bioland und Naturland angehören.

Wir fühlen uns wohl dabei,
die Zwischenstationen vieler Bio-Produkte in unseren Pro Biomärkten zu kennen. Je länger wir in der Branche arbeiten umso transparenter wird unser "Bio-Weltbild“ und, umso sicherer können wir gute von schlechten Produkten unterscheiden und selektieren was in den Bio-Handel kommen darf.

Unsere Philosophie 03

 

 

nach oben ↑