6.jpg

 

CHICORÉE


chicoree

Der geheimnisvolle Chicorée

Der Chicorée gehört zu der Familie der Korbblüter und ist der sichtbare bodenaufliegende Teil einer Rübe.

Einige Geschichten werden über den Chicorée und seine Entstehung erzählt. So sollen belgische Bauern aufgrund einer sehr hohen Ernte die Zichorienwurzeln eingelagert haben wodurch die Knospen, der heutige Chicorée, entstanden. Eine weitere Geschichte ist, dass die Bauern in der revolutionären Zeit die Zichorienwurzeln, die damals als Kaffeeersatz dienten, unter einer Schicht Erde versteckten und durch Zufall die knackigen weißen Blätter entdeckten.

Der Chicorée hat es also gerne kalt und dunkel, damit er aus der Zichorienwurzel wächst. Auch später in der Ladenauslage hat es der Chicorée gerne dunkel. Um die UV-Strahlen von ihm fern zu halten wird er daher oft mit violetter Folie abgedeckt. Sonst würden die schönen weißen knackigen Blätter des Chicorée schnell grün und bitter werden.