11.jpg

 

REZEPT


4315 gefuellter wirsing mit pilzrisotto

Gefüllter Wirsing mit Pilzrisotto

Zutaten für 4 Personen:
1 Wirsingkohl • 1 l passierte Tomaten • 3 Knoblauchzehen • 1 TL Honig • 200 g Mozzarella • 100 g getr. Tomaten • Pfeffer und Salz • 1 Bd. Basilikum

für Risotto:
250 g Arborioreis • 400 g Champignons • 1 rote Zwiebel • 1 TL Majoran • Ölivenöl

Und so wird’s gemacht:
Zuerst acht Blätter Wirsing 3 Min. blanchieren und Mozzarella, zerkleinerte getrocknete Tomaten, gehacktes Basilikum und etwas Öl zu einer Paste vermengen. Die Zwiebel hacken, Pilze klein schneiden und anbraten. Reis nach Angabe kochen. Währenddessen den Strunk am Ende der Wirsingblätter 3 – 5 cm rausschneiden, in die Mitte 1 EL Käsepaste setzen, rechts und links einschlagen, aufrollen und mit Küchengarn fixieren. Die Tomaten mit Knoblauch, Pfeffer, Salz, Honig würzen und erhitzen. Wirsing hinein geben und 10 Min. köcheln lassen. Reis in die Pfanne zu den Pilzen geben und mit ewas Öl erhitzen. Wirsing mit Tomatensauce und Reis servieren.