6.jpg

 

REZEPT


3818 rezept

Zutaten für 4 Personen:
60
g Butter 180g Mehl 100g Zucker ½ Zitrone 1 Pck. Vanillezucker ½ TL Kurkuma 2 TL Backpulver ½ TL Salz 2 Eier 50ml Milch 200g Möhren 40 g gehackte Mandeln 150ml Schlagsahne 1 Pck. Sahnesteif Muffinförmchen

Und so wird’s gemacht:
Den Backofen auf 200
°C vorheizen. Butter schmelzen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Kurkuma, Abrieb von der halben Zitrone und Salz mischen.
In einer zweiten Schüssel Eier, Milch und flüssige Butter vermengen. Die Mehlmischung dazugeben und kurz mit dem Mixer verrühren.
Möhren schälen, raspeln, unter den Teig mischen und die vorab gehackten Mandeln dazugeben. Den Teig höchstens ¾ hoch in Muffinförmchen füllen und auf mittlerer Schiene 25 Min. backen.
Sahne mit Sahnesteif schlagen und mithilfe eines Spritzbeutels auf die Muffins geben, mit Möhrenraspeln dekoriert servieren.