6.jpg

 

PRO BIO!


0518 grund8

GRÜNDE FÜR DEN KAUF VON BIOPRODUKTEN:
Grund Nr. 8: Pflanzen schützen ohne Pestizide

Geeignete Sortenwahl, organische Düngung und sinnvolle Fruchtfolge sind die Grundlagen für robuste, widerstandsfähige Pflanzen. Daneben setzt der Öko-Landwirt auf natürlichen Pflanzenschutz. Denn die besonders im Moment viel diskutierten Pestizide sind im Bio-Anbau aus gutem Grund verboten: Sie gelten nicht nur als Vitaminfresser, sondern sind gleichzeitig Langzeitspeichergifte, die allergische Reaktionen hervorrufen und das Krebsrisiko steigern können. Laut den Angaben des Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) sind die Rückstände bei Öko-Obst 200-mal und bei Öko-Gemüse 250-mal niedriger als im konventionellen Anbau.

Quelle: http://issuu.com/naturland/docs/2013_15_gruende_web