5.jpg

ÖKOTEST


0318 lippenpflegestifte

Öko-Test warnt vor krebserregenden und hormonell wirksamen Stoffen in Lippenpflegemitteln

Fast jeder zweite Lippenpflegestift ist bei Öko-Test wegen Erdöl-Rückständen durchgefallen. Die selben Erkenntnisse lieferte Stiftung Warentest bereits Anfang 2017. Erdölbasierte Kosmetikinhaltsstoffe sind billig und in großen Mengen verfügbar. Aber sie können krebserregende Verunreinigungen enthalten. Besonders gefährlich ist das in Lippenpflege, von der wir eine ganze Menge verschlucken. Daneben enthalten einige der Pflegestifte UV-Filter, die in Verdacht stehen, hormonell zu wirken – und von Öko-Test als bedenklich eingestuft werden. Nur Naturkosmetik ist frei von kritischen Stoffen.

In unseren Bioläden (außer in Oberhausen) findet ihr mehrere bedenkenlose Alternativen, wie die Akut Lippenpflege Labimint von Dr. Hauschka Germany oder die Lippenpflege von Weleda. Eine riesige Auswahl an Alternativen findet ihr übrigens auch in unserem Online-Shop für Naturdrogerie.

Quellen: goo.gl/maixh7 und goo.gl/vJzUEv