9.jpg

 

REZEPT


4616 rezept

Zutaten für 4 Personen:
400 g Dinkelmehl • 100 g Roggenmehl • 1 Päckchen Trockenhefe • 300 ml lauwarmes Wasser • 10 g Salz • 1 TL Honig • 2 EL Olivenöl • 100 g Kürbiskerne • 300 g Kürbis geraspelt

Und so wird’s gemacht:
Das Mehl mit der Trockenhefe vermischen und sämtliche Restzutaten bis auf ca. 30 g Kürbiskerne zufügen und mit dem Knethaken des Handrührgeräts einige Minuten kneten.
An einem warmen Ort ca. 40 Min. abgedeckt gehen lassen. Dann den Teig mit etwas Mehl bestäuben, kurz durchkneten, zu einer Rolle formen und in den restlichen Kürbiskernen wälzen. In eine gefettete Kastenform geben und noch mal 30 Min. ruhen lassen.
Bei ca. 180 °C Umluft mindestens 60 Min. backen. Mit dem Holzspieß rein stechen, ob noch Teig daran kleben bleibt und dann evtl. noch weitere 10 Min. backen.